| 20:29 Uhr

Nach Unfall des Partners
Polizei liefert alter Frau „Essen auf Rädern“

Mainz. Die Mainzer Polizei hat sich erfolgreich als Lieferservice für Essen versucht. Weil sich am Samstag ein 89-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt hatte und seiner gleichaltrigen, gebrechlichen Lebensgefährtin ihr Mittagessen nicht mehr bringen konnte, übernahmen Polizisten die Lieferung der Mahlzeit.

Der Senior hatte nach Polizeiangaben vom Sonntag einen Autounfall verursacht. Sein Fahrzeug und ein weiterer Wagen mussten abgeschleppt werden.