Saarburg : Angelo Kelly bei Open-Air-Konzert

Zwei Veranstaltungen stehen in Saarburg an. Angelo Kelly and Family stehen am Freitag, 9. August, mit „Irish Summer“ auf der Bühne der Kaserne. Zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern spielt Angelo Kelly traditionelle irische Volksmusik.

Unterstützt werden sie dabei von echten irischen Musikern. Zusammen bringen sie das Flair der Irish Pubs auf die Bühne. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Am Samstag, 10. August, stehen dann beim Station-K-Pop-Festival mehrere Künstler auf der Bühne auf dem alten Kasernengelände. Zu sehen sind fünf Musikgruppen aus dem deutschsprachigen Raum. Den Auftakt machen die vier Musiker der Gruppe Jeremias aus Hannover. Sie spielen eine Mischung aus Pop und Stylo-Funk. Daneben stehen auch Gisbert zu Knyphausen, Peter Lichts und Pauls Jets auf der Bühne. Den Abschluss des Abends macht die in Berlin lebende Schweizerin Sophie Hunger, die mit ihrem Musik-Mix aus Minimal-Electro und Folk ab 20 Uhr zu hören sein wird. Einlass ist ab 15 Uhr.

Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.