Motorradfahrer in Idar-Oberstein tödlich verletzt

Polizeimeldung : Motorradfahrer tödlich verletzt

Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am Montagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall in Idar-Oberstein tödlich verletzt worden. Der Mann sei ersten Ermittlungen zufolge wohl von einem entgegenkommenden Wagen frontal erfasst worden, berichtete die Polizei.

Der 23-jährige Autofahrer und sein Beifahrer blieben unverletzt. Der genaue Unfallhergang werde nun ermittelt.