Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf Burg Lichtenberg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf Burg Lichtenberg

Es ist der 14. mittelalterliche Weihnachtsmarkt, den der Förderverein der TSG Burg Lichtenberg am 26. und 27. November auf der Burg Lichtenberg bei Kusel veranstaltet. Auf der Oberburg herrscht an zwei Tagen weihnachtliches Ambiente, auf der Unterburg steht das Mittelalter im Vordergrund. Offizielle Eröffnung mit den Böllerschützen ist am Samstag um 14 Uhr, am Sonntag geht es um 10 Uhr los. Mehr als 50 Händler haben sich angesagt. Außerdem gibt es Musik, Einblicke ins Lagerleben, Tanz, ein handbetriebenes Karussell, eine Lebende Krippe und eine Waffenschau. Einige Marktbeschicker präsentieren alte Handwerkskunst. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung