Mit 232 Sachen in Tempo-Kontrolle

Mit Tempo 232 statt der erlaubten 130 Kilometer pro Stunde ist ein Autofahrer bei Kaiserslautern in eine Radarkontrolle gerast. Der Mann, der auf der Autobahn bei Enkenbach in Richtung Saarbrücken geblitzt wurde, kassierte am Samstag ein Fahrverbot, wie die Polizei mitteilte.

Rund um die Auto-Tuning-Veranstaltung "Meet the Street" - rund 4500 Tuning-Fans mit etwa 2500 Autos trafen sich an der A 6 - sprachen die Beamten insgesamt 48 Fahrverbote sowie zahlreiche Verwarnungen aus. 55 Fahrern untersagten die Polizisten die Fahrt zumindest vorübergehend, weil ihre Autos nicht der Straßenverkehrszulassungsordnung entsprachen.