Mann wird zwei Mal betrunken am Steuer erwischt

Justiz : Mann wird zwei Mal betrunken am Steuer erwischt

Gleich zwei Mal hat ein betrunkener Autofahrer die Polizei in Herxheim (Kreis Südliche Weinstraße) beschäftigt. Am Samstag war der 78-jährige Mann zunächst von der Straße abgekommen und mit seinem Auto auf einen Acker gefahren, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Die Kollision mit einem anderen Auto hatte er zuvor nur knapp verhindern können. Führerschein und Autoschlüssel musste der betrunkene Mann der Polizei geben. Noch am selben Tag wurden die Beamten wieder wegen des Mannes alarmiert. Eine Streife fand ihn hinter seinem Auto liegend: betrunken und nicht ansprechbar. Offenbar hatte er sich mit dem Ersatzschlüssel erneut hinters Steuer gesetzt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung