1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Mann sitzt in U-Haft, da er seine Ehefrau stranguliert haben soll

Mann sitzt in U-Haft, da er seine Ehefrau stranguliert haben soll

Weil er im Dezember seine Frau in Meddersehim ermordet haben soll, sitzt ein Mann seit Dienstag in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, dass er mit der Tat einen vorangegangenen körperlichen Übergriff überdecken wollte, wie das Landgericht Bad Kreuznach mitteilte.

Am Morgen nach der Tat war der damals 59-Jährige zunächst festgenommen, dann aber wieder freigelassen worden. Nun erließ das Landgericht Haftbefehl. Der Mann hatte den Tod seiner Frau selbst bei der Polizei gemeldet. Eine Obduktion hatte ergeben, dass sie stranguliert wurde. Die Polizei fand die Leiche vor dem Haus.