Mann rettet Oldtimer vor den Flammen

Am Montagabend gegen 17.45 Uhr kam es im Palzemer Ortsteil Dilmar zu einem Garagenbrand. Die alarmierte Feuerwehr stellte vor Ort fest, dass die Garage komplett inf Flammen stand. In der Garage befand sich ein Opel Oldtimer , an dem zum Zeitpunkt des Brandes gearbeitet wurde. Fest steht, dass es während der Arbeiten zu einem Knall kam und anschließend zur Brandentwicklung. Das Auto konnte noch rechtzeitig vom Besitzer aus der Garage gefahren werden, jedoch erlitt der Mann dabei leichte Verbrennungen und eine Rauchvergiftung. Das Heck des Fahrzeuges wurde zudem beschädigt. Die Garage brannte vollständig aus. Eine Gefahr für die Feuerwehrmänner stellte eine dort gelagerte Gasflasche dar, die zum Glück nicht explodierte. Die gesamte Schadenshöhe ist noch unklar, die genaue Brandursache wird noch ermittelt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Dilmar, Palzem, Helfant, Wehr, Wincheringen, sowie der Löschzug Mitte der Feuerwehr Saarburg mit rund 60 Mann. Zudem im Einsatz waren die First Responder Obermosel, der DRK- Ortsverband Saarburg und die Polizei Saarburg.