Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 07:17 Uhr

Männer schlafen ihren Rausch auf A 62 aus

Birkenfeld. Zwei betrunkene Männer haben auf der Autobahnausfahrt Birkenfeld der A 62 ihren Rausch ausgeschlafen.

Wie die Polizei gestern mitteilte, entdeckte eine Streife den Wagen zufällig am Sonntagmorgen gegen acht Uhr. Die beiden 20 und 22 Jahre alten Männer aus Homburg hatten offenbar in der Nacht zum Sonntag eine Kneipentour in Trier unternommen. Auf der Heimfahrt am Morgen ging ihnen der Sprit aus, der Wagen blieb in der Ausfahrt liegen. Statt ihn abzusichern, schliefen die beiden betrunkenen Männer im Auto ein. Da das beschädigte Auto zuvor offenbar in einen Unfall verwickelt war, ermittelt die Polizei nun nicht nur wegen Trunkenheit am Steuer, sondern auch wegen des Verdachts der Fahrerflucht.