1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

2020: Luxemburg gibt Startdatum für kostenloses Bus- und Zugfahren bekannt

2020 : Luxemburg gibt Startdatum für kostenloses Bus- und Zugfahren bekannt

Freie Fahrt mit Bus, Tram oder Zug: In Luxemburg können alle öffentlichen Verkehrsmittel vom ersten Quartal 2020 an kostenlos genutzt werden.

Das genaue Startdatum wird der luxemburgische Mobilitätsminister François Bausch am (heutigen) Montag (11 Uhr) bekanntgeben. Auch das Konzept der Umsetzung will der Minister vorstellen. „Bisher gab es noch nicht so viele Informationen dazu“, sagte seine Sprecherin.

Die neue Luxemburger Regierung hatte Ende 2018 angekündigt, „als erstes Land der Welt“ den öffentlichen Transport komplett kostenfrei zu machen. Dies solle zu einer Entlastung auf den Straßen des 600 000 Einwohner zählenden Landes beitragen: 2017 standen Fahrer in der luxemburgischen Hauptstadt durchschnittlich 33 Stunden im Stau. Der Gratis-Nahverkehr hat aber auch umweltpolitische und soziale Aspekte.

Der Schritt kostet das zweitkleinste Land der EU rund 40 Millionen Euro im Jahr. Insgesamt liegen die Kosten für den öffentlichen Transport bei 491 Millionen Euro im Jahr, wie die Sprecherin sagte.

(dpa)