1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Es geht um 1,5 Millionen Euro: Jugendamtsmitarbeiter unter Untreue-Verdacht

Es geht um 1,5 Millionen Euro : Jugendamtsmitarbeiter unter Untreue-Verdacht

Ein Mitarbeiter des Jugendamts im Kreis Bitburg-Prüm steht im Verdacht, 1,5 Millionen Euro veruntreut zu haben. Das teilte die Kreisverwaltung gestern mit. Die Staatsanwaltschaft Trier kündigte ein Ermittlungsverfahren an.

Der Mann soll Geld auf das Konto eines Dritten weitergeleitet haben. Landrat Joachim Streit kündigte dienstrechtliche Ermittlungen an, die Suspendierung des Mannes werde eingeleitet.

(dpa)