Jens Ahnemüller wird vom AfD-Schiedsgericht aus der Partei ausgeschlossen

Wegen NPD-Kontakten : Parteiausschluss für AfD-Politiker

Das AfD-Bundesschiedsgericht hat den rheinland-pfälzischen Landtagsabgeordneten Jens Ahnemüller (58) aus der Partei ausgeschlossen. Das sagte Landesparteisprecher Robin Classen am Mittwoch auf Anfrage.

Ahnemüller, der aus dem Kreis Trier-Saarburg stammt, war im September 2018 bereits aus der AfD-Landtagsfraktion ausgeschlossen worden. Grund seien Kontakte zur rechtsextremen NPD.

Mehr von Saarbrücker Zeitung