| 19:19 Uhr

Grüne verlangen Plan B für Flughafen Hahn

Mainz. Der Grünen-Fraktionschef im Mainzer Landtag, Bernhard Braun, hält einen Plan B beim Verkauf des Flughafens Hahn für sinnvoll: "Falls es mit dem Flugbetrieb nicht so weitergehen sollte wie bisher, muss man Alternativen überlegen." Er schlug vor, dann das Gelände für Öko-Energien zu nutzen oder Gewerbe anzusiedeln. Nach dem gescheiterten Verkauf des Flughafens an die Shanghai Yiqian Trading zeigte sich Braun zuversichtlich, dass die neue Investorensuche der Regierung Erfolg hat. CDU-Fraktionschefin Julia Klöckner hofft, dass es am Hahn weiter einen Flugbetrieb geben wird - egal, wie der Verkauf ausgeht. Agentur