Golf-Kurs bei der Volkshochschule

() Wer golfen möchte, braucht den Nachweis der Platzreife. Nur wer diese erwirbt, erfüllt die Voraussetzungen des Deutschen Golfverbandes für die Mitgliedschaft in einem Golfclub. Die Volkshochschule (VHS) Baumholder bietet nun in Zusammenarbeit mit dem Rolling-Hills-Golfclub Kurse zum Erwerb der Platzreife zu besonders niedrigen Gebühren an, wie es in einer Pressemitteilung der VHS heißt.

Der Kurs findet auf der Anlage des Rolling-Hills-Golfclubs in Baumholder statt. In der Praxis sollen dem Kursteilnehmer Golfschwung, Schlägerwahl und Treffmoment zunächst auf der Übungsanlage (Driving-Range) und später auf dem Golfplatz nahe gebracht werden. Im theoretischen Teil werden die Grundzüge der internationalen Golfregeln und die Etikette des Golfspiels vermittelt.

Der Unterricht durch einen Golflehrer erfolgt in Kleingruppen von maximal acht bis zehn Personen. Der Kurs startet am Samstag, 18. März, 14 Uhr, und umfasst sieben Einheiten - einmal pro Woche, jeweils samstags. Golfschlägersätze und Bälle stellt der Golfclub kostenlos zur Verfügung. Die Gebühren für den Kurs betragen 125 Euro pro Person, Kursleiter ist Golflehrer Richard Böttcher.

Weitere Infos und Anmeldungen im Alten Rathaus in Baumholder oder unter der Tel. (0 67 83) 40 63.

Mehr von Saarbrücker Zeitung