Verkehr : Frau fährt mit 3,3 Promille Motorroller

Mit 3,3 Promille Alkohol soll sich eine Frau in der Pfalz noch auf einem Motorroller gehalten haben – und mitsamt Beifahrer durch Hochstadt gefahren sein. Wie die Polizei in Landau am Freitag berichtete, war der Roller am Donnerstag mehreren Passanten wegen der „unsicheren Fahrweise“ aufgefallen.

Die alarmierten Beamten ermittelten die Wohnung des Halters und trafen dort auf die betrunkene Frau. Die 34-Jährige musste nach dem Alkoholtest die Rollerschlüssel abgeben und zusätzlich noch eine Blutprobe nehmen lassen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung