1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Flusskrebse stehen im Fokus eines Workshops

Flusskrebse stehen im Fokus eines Workshops

Artenbestimmung im Naturpark Saar-Hunsrück.

Die heimischen und gebietsfremden Flusskrebse stehen im Mittelpunkt eines Workshops, den die Naturpark-Akademie am Samstag, 1. April, von 10 bis 16 Uhr im Naturpark-Informationszentrum Hermeskeil anbietet. Unter der Leitung von Jürgen Ott und Sascha Schleich erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Tiere mit dem Schwerpunkt der Artbestimmung im Naturpark Saar-Hunsrück. Neben biologisch-ökologischen Aspekten stehen auch Naturschutzaspekte im Fokus.

Der Workshop trägt laut dem Naturpark zur Sicherung der biologischen Vielfalt in der heimischen Naturpark-Landschaft bei. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Tagungsunterlagen und Verpflegung 25 Euro pro Person. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldung bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Telefon (0 65 03) 92 140.