Kreis Kusel: Fliegerbombe in Waldmohr entschärft

Kreis Kusel : Fliegerbombe in Waldmohr entschärft

Eine Fliegerbombe ist in Waldmohr im Kreis Kusel erfolgreich entschärft worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es dabei zu keinen Zwischenfällen. Bewohner konnten noch vor Mitternacht zurück in ihre Häuser. Die 50 Kilogramm schwere Bombe war am Nachmittag bei Bauarbeiten gefunden worden. Insgesamt wurden 160 Häuser mit rund tausend Bewohnern sowie zwei Supermärkte evakuiert. Die Bundesstraße 423 blieb zeitweise voll gesperrt. Im Einsatz waren 195 Rettungskräfte.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung