1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Evangelische Jugend fordert Aufnahme syrischer Flüchtlinge

„Extrem schockiert“ : Aufnahme von Flüchtlingen gefordert

Die Evangelische Jugend Pfalz hat die Aufnahme von syrischen Flüchtlingen gefordert, die an der türkisch-griechischen Grenze festsitzen. Man sei „extrem schockiert und traurig über den Umgang mit Flüchtenden“, teilte das Landesjugendpfarramt am Dienstag in Kaiserslautern mit.

Es fehle den betroffenen Menschen an Nahrung und Schutz. „Viele von uns sind bereit, hier Geflüchteten zu helfen. Wir fordern, mehr Flüchtende in Deutschland aufzunehmen und nicht auf europäische Absprachen zu warten“, appelliert die evangelische Jugend. Alle europäischen Politiker müssten die Werte der Europäischen Menschenrechtskonvention respektieren, hieß es in der Mitteilung außerdem.