1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Bauernmarkt lockt mit regionalen Produkten und altem Handwerk

Bauernmarkt lockt mit regionalen Produkten und altem Handwerk

Bereits zum 23. Mal bieten an diesem Wochenende, 27. und 28. September, örtliche Vereine, landwirtschaftliche Selbstvermarkter und die Partnerregionen des Landkreises Kusel ihre Spezialitäten in Herschweiler-Pettersheim an.

Mit mehr als 150 Anbietern rechnet der Landkreis Kusel beim Europäischen Bauernmarkt. Jahr für Jahr pilgern auch jede Menge Menschen aus dem Landkreis St. Wendel zu dem großen Markt im benachbarten Rheinland-Pfalz.

Zum Programm gehören auch Vorführungen traditioneller Handwerkskunst. So werden Schmiede, Korbflechter, Drechsler und Leute, die noch wissen, wie man früher Forstwirtschaft betrieben hat, ihre Arbeit vorstellen. Informationsstände und eine Ausstellung historischer Landmaschinen sind außerdem geplant.

Der Bauernmarkt ist am Samstag in der Zeit von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Ortsdurchfahrt von Herschweiler-Pettersheim und die Seitersstraße sind ab dem heutigen Freitag, 26. September 14 Uhr, bis Sonntag 28. September, 21 Uhr für den Verkehr gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Parkflächen sind ausgeschildert, von den Parkplätzen fährt ein Pendelbus zum Marktgeschehen.

bauernmarkt-kreis-kusel.de