1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Auto kommt bei Serrig von Fahrbahn ab - Fahrer leicht verletzt

Straße für Bergung gesperrt : Fahrer wird bei Unfall in der Nähe von Serrig verletzt

Bei einem Unfall am Freitag bei Serrig ist ein Mensch verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer eines Autos auf der K 139 in Höhe der Gaststätte Panzhaus in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Er rutschte den Hang hinab und kam frontal an einem Baum zum Stillstand. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Saarburger Kankenhaus gebracht. Am Auto entstand laut Polizei Sachschaden. Für die Dauer der Bergung musste die K 139 für etwa eine halbe Stunde vollgesperrt werden.