| 09:54 Uhr

Arbeiter bei Explosion schwer verletzt

Speyer. Bei einer Explosion ist in Speyer ein Arbeiter schwer verletzt worden. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft hatte der 32-Jährige gestern im Vorgarten eines Mehrfamilienhauses mit einem Trennschleifer ein freigelegtes Abwasserrohr aus Plastik abschneiden wollen, als es knallte.

Entschärfer des Landeskriminalamts (LKA) Rheinland-Pfalz entdeckten an der Stelle später zwei Plastikdosen mit Schwarzpulver und mehrere Päckchen mit Kleinkalibermunition. Wie die Behälter dorthin kamen, war zunächst nicht bekannt.