60 Hacker-Angriffe pro Tag auf die Stadtwerke

Zweibrücken · Die Stadtwerke Zweibrücken werden jeden Tag massiv von Hackern angegriffen, in der Regel über E-Mails. 50 bis 60 versuchte Angriffe verzeichnet der zuständige IT-Administrator täglich. Vielfach seien kriminelle Banden am Werk, die versuchten, Trojaner in das IT-System einzuschmuggeln, um dann das Unternehmen zu erpressen, eine bestimmte Geldsumme mittels Bitcoins (eine digitale Spezialwährung) zu zahlen, damit der Trojaner wieder entfernt wird.