| 20:11 Uhr

Zweibrücken
29-Jähriger verunglückt tödlich auf der A 8

Zweibrücken. Ein 29-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen auf der A8 bei Zweibrücken gestorben. Der Fahrer war zunächst gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Danach lief er auf die Gegenfahrbahn, wo er von einem Lieferwagen erfasst wurde.

Dessen Fahrer (62) erlitt einen Schock. Die A 8 war in Richtung Pirmasens stundenlang gesperrt.