| 09:46 Uhr

100 000 Besucher bei Nero-Ausstellung

Trier. Die Ausstellung über den römischen Kaiser Nero in Trier hat zur Halbzeit schon mehr als 100 000 Besucher angelockt. Die Schau "Nero - Kaiser, Künstler und Tyrann" sei ein Besuchermagnet, teilte eine Sprecherin des Projektes mit.

Für die Ausstellung wurden fast 800 Objekte aus 21 Ländern zusammengetragen. Sie gilt als erste Schau über den umstrittenen römischen Kaiser (37 bis 68 nach Christus) in Europa und dauert noch bis zum 16. Oktober.