Pläne für Sanierung des Limburger Domes werden vorgestellt

Pläne für Sanierung des Limburger Domes werden vorgestellt

Der Dom in Limburg soll bald saniert werden. Welche Arbeiten geplant sind, darüber wollen der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen sowie das Bistum heute informieren. Es gehe um eine „umfangreiche Außensanierung“ des Domes, hatte der Landesbetrieb vergangene Woche mitgeteilt.

Unter anderem sei geplant, den historischen Dachstuhl instandzusetzen und die Schieferdachflächen neu einzudecken. Der Beginn der Sanierungsarbeiten ist für das kommende Jahr geplant. Der Limburger Dom wurde im spätromanischen Stil erbaut und im 13. Jahrhundert geweiht. Das Bistum Limburg liegt sowohl auf hessischem als auch auf rheinland-pfälzischem Gebiet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung