Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Dreis (Landkreis Bernkastel-Wittlich) getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet er am Freitagabend mit seiner Maschine in den Gegenverkehr, streifte ein Auto und schleuderte in die Leitplanke.

Der Biker wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er starb.

Mehr von Saarbrücker Zeitung