Für Kinderwünsche: Nikolauspostamt in St. Nikolaus öffnet

Für Kinderwünsche: Nikolauspostamt in St. Nikolaus öffnet

Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus öffnet heute wieder seine Türen. Und die Helfer vom Nikolaus haben alle Hände voll zu tun: Bereits mehr als 10 000 Briefe von Kindern aus aller Welt sind in dem kleinen Ort an der französischen Grenze eingetroffen, wie der Festausschuss mitteilte.

Tausende weitere Schreiben werden bis zum 24. Dezember erwartet: So lange hat das Postamt in einem ehemaligen Schulhaus der Gemeinde Großrosseln geöffnet.

Alle Schreiben werden von den fast 40 ehrenamtlichen Mitarbeitern des Nikolauses beantwortet. Im vergangenen Jahr hatten 24 146 Antworten in 42 Länder das Postamt verlassen - mitsamt Sonderstempel der Deutschen Post. Nach Angaben der Post ist es das älteste Nikolauspostamt in Deutschland. St. Nikolaus ist laut Organisatoren der einzige Ort in Deutschland mit diesem Namen.

Nikolauspostamt

Deutsche Post zu Weihnachtspostfiliale des Nikolaus

Mehr von Saarbrücker Zeitung