1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Blick nach Frankreich

Präfekt Meddah lässt Minister Jost in französischer Rossel forschen

Präfekt Meddah lässt Minister Jost in französischer Rossel forschen

Der Metzer Präfekt Nacer Meddah hat jetzt dem Saar-Umweltministerium grünes Licht für die Einrichtung von Messeinrichtungen an der Rossel auf französischem Gebiet gegeben. Wie gestern das Saar-Umweltministerium mitteilte, können dort nun Proben entnommen werden, die die starke Verseuchung der Rossel mit dem krebsauslösenden Umweltgift Polyclorierte Biphenyle (PCB) aufklären sollen.

Bis zu einem Sechstel der PCB-Belastung der Saar stammt aus der Rossel, hatten Experten des Umweltministeriums im Sommer mitgeteilt.

Bei einem Informationsaustausch mit Umweltminister Reinhold Jost (SPD ) in Metz habe Meddah zudem zugesichert, dass auf der nächsten Sitzung der französischen Kommission zum Informationsaustausch über Umweltbelange der Chemieplattform Carling Anfang 2016 Detailfragen zur Genehmigung der C4-Harz-Fertigungsanlage und damit verbundener Maßnahmen besprochen werden könnten. Dieser Ausbau des Total-Chemiewerks in Carling hat bei Anwohnern im Warndt bereits heftige Proteste ausgelöst, da eine weitere Belastung der Umwelt mit Schadstoffen befürchtet wird. Die Verschmutzung des grenzüberschreitenden Grossbachs durch Giftmüll , der auf einem stillgelegten Betriebsgelände in Merten/Lothringen lagerte, werde derzeit durch Entsorgung des Giftmülls beendet, hieß es.