1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Blick nach Frankreich

Parlamentswahl Frankreich 2022: Abstimmung online ist möglich

Frankreich wählt neue Abgeordnete : Franzosen im Saarland können bei Parlamentswahl online abstimmen

Auslandsfranzosen haben eigene Abgeordnete, die im Parlament in Paris ihre Interessen vertreten. Die Wahl findet im Juni und zum ersten Mal hybrid statt.

Nach der Präsidentschaftswahl wird Ende Mai in Frankreich das Parlament neu gewählt. Auch Franzosen, die im Ausland wohnen, entsenden eigene Abgeordnete nach Paris. Im Saarland ist das Wahllokal wie bei der Präsidentschaftswahl in der Villa Europa in Saarbrücken. Doch zum ersten Mal haben die Auslandsfranzosen dieses Jahr auch die Möglichkeit, für die Parlamentswahl online abzustimmen.

Dafür müssen sie mit einer gültigen Telefonnummer und einer gültigen Mailadresse im Wählerverzeichnis des entsprechenden Konsulats angemeldet sein. Auf diesen Kanälen bekommen sie rechtzeitig vor der Wahl ihr Passwort sowie den Link zur Abstimmung.

Die Online-Abstimmung findet vom 27. Mai, 12 Uhr, bis zum 1. Juni, 12 Uhr (erster Wahlgang), und vom 10. Juni, 12 Uhr, bis zum 15. Juni, 12 Uhr (Stichwahl), statt. Wer lieber vor Ort wählen möchte, kann am Sonntag, 5. Juni (erster Wahlgang) und Sonntag, 19. Juni (Stichwahl) jeweils von 8 bis 19 Uhr in der Villa Europa in Saarbrücken abstimmen.