Höhepunkt nahe der Saar-Grenze Ballonfahrer treffen sich in Lothringen zum weltgrößten Festival

Update | Hagéville/Chambley-Bussières · Für Piloten von Heißluftballonen, Luftfahrtfans und Schaulustige ist das „Grand Est Mondial Air Ballons“ das Ereignis des Sommers. Hunderttausende kommen für das Festival in Lothringen zusammen. Was alles auf dem Programm steht.

Zum diesjährigen Festival „Grand Est Mondial Air Ballons“ werden rund 3000 Piloten sowie Crewmitglieder und mehrere Hunderttausend Besucher erwartet.

Zum diesjährigen Festival „Grand Est Mondial Air Ballons“ werden rund 3000 Piloten sowie Crewmitglieder und mehrere Hunderttausend Besucher erwartet.

Foto: dpa/A2800 epa Nicolas Bouvy

Das aller zwei Jahre stattfindende Festival gilt als das größte Ballonfahrertreffen der Welt: das „Grand Est Mondial Air Ballons“ in Lothringen. Die Pilâtre de Rozier Organisation, die das Festival ausrichtet, erwartet 3000 Piloten und Crewmitglieder aus 67 Ländern. Zu der Leistungsschau reisen vor allem Piloten aus Europa an, aber auch aus den USA, aus Brasilien, Taiwan, Südafrika und Kanada haben sich Teams angekündigt.