Eine Tote bei Schießerei in Metz

Ein Betrunkener hat in Metz auf offener Straße um sich geschossen und dabei eine Frau getötet.

Bei der Schießerei in Metz-Woippy wurden nach Angaben der Polizei am Samstagabend zudem drei weitere Passanten verletzt. Der Schütze wurde von Polizisten mittels einer Elektroschockpistole außer Gefecht gesetzt und verletzt in ein Krankenhaus gebracht.