Ineos plant neues Auto Autobauer kündigt E-Geländewagen an – warum das Modell nicht hier produziert wird

Hambach · Autobauer Ineos Automotive will ab 2026 einen Elektro-Geländewagen bauen. Im ehemaligen Smart-Werk bei Saargemünd lässt Ineos bereits den Grenadier montieren. Doch der neue kommt woanders her.

Ineos Automotive hat die Produktion eines „völlig neuen Elektrogeländewagens“ im Jahr 2026 bekannt gegeben.

Ineos Automotive hat die Produktion eines „völlig neuen Elektrogeländewagens“ im Jahr 2026 bekannt gegeben.

Foto: Ineos Automotive

Die Automobilmarke Ineos Automotive baut ab 2026 ein neues batterieelektrisches Modell. Das gab die Automobil-Sparte des britischen Chemiemischkonzern Ineos bekannt. Die Automobilmarke hatte das ehemalige Smart-Werk im lothringischen Hambach bei Saargemünd übernommen und baut dort den Geländewagen Grenadier.