Serie: Zu Tisch hinter der Grenze Hier gibt es Naturwein und Käseplatte aus der Region zum Apéritif

Serie | Colmen · Mit dem Logo „Qualité Mosl“ werden im benachbarten Département Moselle Restaurants ausgezeichnet, in denen überwiegend mit lokalen Zutaten gekocht wird. Wir stellen einige von ihnen in Grenznähe vor. Heute: die Weinbar „La Verrière“ in Colmen, die nun zwei ehemalige Stammgäste in ihrer Freizeit betreiben und damit vor der Schließung gerettet haben.

 Gwen Rebel und Bertrand Hieulle betreiben die Weinbar dienstags bis samstags ab 18 Uhr – nach ihrem Arbeitstag in anderen Berufen.

Gwen Rebel und Bertrand Hieulle betreiben die Weinbar dienstags bis samstags ab 18 Uhr – nach ihrem Arbeitstag in anderen Berufen.

Foto: Hélène Maillasson