Feuer in Einfamilienhaus: Drei Bewohner verletzt

Feuer in Einfamilienhaus: Drei Bewohner verletzt

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Hentern im Hunsrück sind drei Bewohner verletzt worden. Das Feuer war in der Nacht zum Samstag aus noch unbekannter Ursache in dem Gebäude ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte.

Die Verletzten kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt im hohen fünfstelligen Bereich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung