| 05:48 Uhr

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Ludwigshafen

 Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über die Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über die Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild
Ludwigshafen. Bei einem Wohnungsbrand in Ludwigshafen sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, brach der Brand am Dienstagabend in dem Mehrfamilienhaus aus. Ein Mensch wurde von der Feuerwehr aus der brennenden Wohnung gerettet und in eine Klinik gebracht. dpa

„Wie schwer seine Verletzungen sind, können wir noch nicht sagen“, erklärte eine Polizeisprecherin. Zwei weitere Menschen erlitten bei dem Brand leichtere Verletzungen. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Warum es brannte, war zunächst unklar.