1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn

Brand verursacht Zugausfall und Verspätungen ab Metz

Brand auf der Strecke Metz-Forbach : Zugverspätungen zwischen Metz, Forbach und Saargemünd

Bis Mittag soll laut französischer Bahngesellschaft die Störung wieder behoben werden.

Seit dem frühen Morgen ist der Zugverkehr zwischen Metz und den Städten im Osten des Départements Moselle, unter anderem Forbach und Saargemünd, beeinträchtigt. Die Ursache für die Ausfälle beziehungsweise Verspätungen der Regionalbahnen ist laut der französischen Bahngesellschaft SNCF ein Brand zwischen den Orten Rémilly und Bening. Der Zugverkehr kam zunächst komplett zum Erliegen. Seit 10.30 Uhr fahren aber die ersten Züge wieder. Laut SNCF soll die Störung bis Mittag vollständig behoben werden.