| 20:32 Uhr

Atomkraft
AKW Fessenheim: Block 2 darf wieder ans Netz

Hélène Maillasson

() Die französische Atomaufsichtsbehörde ASN hat gestern die Genehmigung erteilt, den Block 2 im elsässischen Kernkraftwerk Fessenheim wieder hochzufahren. Der Reaktor war im Sommer 2016 vom Netz genommen worden, nachdem die ASN das Prüfzertifikat für einen Dampfgenerator entzogen hatte (wir berichteten). Nach eingehender Prüfung ist die ASN jetzt der Ansicht, dass die beanstandeten Bauteile zwar von der Norm abweichen, sie aber trotzdem die gleichen mechanischen Eigenschaften wie die Originalteile haben. Somit entsprächen sie den Sicherheitsstandards. Fessenheim, das älteste Atomkraftwerk Frankreichs, soll 2019 endgültig geschlossen werden.