"Blaulichtparty" am Tünsdorfer Feuerwehrgerätehaus

"Blaulichtparty" am Tünsdorfer Feuerwehrgerätehaus

Tünsdorf. Der Löschbezirk Tünsdorf feiert von Samstag, 30. Juli, bis Montag, 1. August, rund um das Gerätehaus sein Feuerwehrfest mit Tag der offenen Tür. Los geht es am Samstagabend ab 19 Uhr mit der "Blaulichtparty" in der VIP-Lounge, wo an allen Tagen neue Cocktails sowie verschiedene Wein- und Sektsorten kredenzt werden

Tünsdorf. Der Löschbezirk Tünsdorf feiert von Samstag, 30. Juli, bis Montag, 1. August, rund um das Gerätehaus sein Feuerwehrfest mit Tag der offenen Tür. Los geht es am Samstagabend ab 19 Uhr mit der "Blaulichtparty" in der VIP-Lounge, wo an allen Tagen neue Cocktails sowie verschiedene Wein- und Sektsorten kredenzt werden. Am Sonntag serviert nach dem Frühschoppen, der um zehn Uhr beginnt, das Team von Florians Küche das Mittagessen. Bereits um 13.30 Uhr ist die Cocktailbar zur Rotling-Happy-Hour geöffnet. Der Abend klingt dann gemütlich aus. Am Montagabend steht das traditionelle Spanferkelessen auf dem Programm. Als besonderer Höhepunkt erwartet die Besucher eine Samba-Show mit heißen südamerikanischen Rhythmen. Da die Truppe an diesem Abend mehrfach auftreten wird, können nach Auskunft des Veranstalters noch keine genauen Uhrzeiten genannt werden.Ebenfalls weist der Veranstalter darauf hin, dass wegen des großen Besucherandrangs die Straße vor dem Feuerwehrhaus unterhalb der Einmündung Drosselgasse bis oberhalb der Zufahrt zum Sportplatz von Montag, 15 Uhr, bis Dienstag, 10 Uhr, aus Sicherheitsgründen gesperrt wird. shb