1. Saarland

Blau-Gold dominiert Tanzszene

Blau-Gold dominiert Tanzszene

Saarlouis. Die Saarlouiser Tanzszene stand am Samstag im Mittelpunkt der Internationalen Tanztheatertage. Im ausverkauften Theater am Ring präsentierten die Formationen des Tanzsportclubs Blau-Gold Saarlouis und des Tanzstudios Andreas Lauck (tanz S.A.L.) ihre Stücke für die neue Saison

Saarlouis. Die Saarlouiser Tanzszene stand am Samstag im Mittelpunkt der Internationalen Tanztheatertage. Im ausverkauften Theater am Ring präsentierten die Formationen des Tanzsportclubs Blau-Gold Saarlouis und des Tanzstudios Andreas Lauck (tanz S.A.L.) ihre Stücke für die neue Saison. Neben den Spitzenmannschaften "autres choses" (achtfache deutsche Meister), "performance" (1. Bundesliga) und "l'équipe" (fünffache deutsche Jugendmeister) präsentierten sich auch die Hip-Hop-Truppe "Nu Flow" sowie zahlreiche Nachwuchsformationen.Die mit 14 nationalen Titeln und Weltmeisterschaftsmedaillen dekorierte Jazz- und Moderndance-Abteilung der TSC Blau-Gold feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass richtet der Verein am Samstag und Sonntag, 9. und 10. April, in der Sporthalle am Stadtgarten in Saarlouis ein Turnierwochenende aus. Samstags ist ab 17 Uhr die Erste Bundesliga mit den zehn besten Formationen Deutschlands zu sehen, sonntags tanzt die Verbandsliga der Jugend und der Hauptgruppe.

 Die Formation "autres choses" ist achtfacher Deutscher Meister. Foto: Oliver Morguet
Die Formation "autres choses" ist achtfacher Deutscher Meister. Foto: Oliver Morguet

Die Tanztheatertage gehen am Donnerstag, 3. März, 20 Uhr mit dem Gastspiel der australischen Kompanie Bangarra zu Ende.