1. Saarland

Bizarres Gewand für Büchners Klassiker

Bizarres Gewand für Büchners Klassiker

St. Wendel. "Leonce und Lena und die gepflegte Langeweile" - Georg Büchners Lustspiel wird von der Theater-AG des Gymnasiums Wendalinum am heutigen Freitag, 15. Juni um 20 Uhr in der Schul-Aula aufgeführt. Doch so hat man das Stück wohl noch nie gesehen. Die Schauspieler um Garry Konrath und Lina Kreuz zeigen, wie unterhaltend und komisch die gepflegte Langweile sein kann

St. Wendel. "Leonce und Lena und die gepflegte Langeweile" - Georg Büchners Lustspiel wird von der Theater-AG des Gymnasiums Wendalinum am heutigen Freitag, 15. Juni um 20 Uhr in der Schul-Aula aufgeführt. Doch so hat man das Stück wohl noch nie gesehen. Die Schauspieler um Garry Konrath und Lina Kreuz zeigen, wie unterhaltend und komisch die gepflegte Langweile sein kann. Die Prinzessin von Pipi und der Prinz von Popo sollen gegen ihren Willen verheiratet werden. Diese Tatsache reißt beide aus ihrem bequemen und langweiligen Alltagstrott, und es beginnt eine Reise geprägt von Situationskomik, Trunkenheit und lachhafter Langeweile.Untermalt wird alles von beschwingt moderner Musik sowie einem bunten Bühnenbild. Die Schauspieler werden in bizarren Kostümen ein fast 200 Jahre altes Stück, das die Welt immer noch verblüffend treffend beschreibt, wieder zum Leben erwecken. "Diese Vorstellung wird einzigartig und zum Schreien komisch", meint AG-Leiter Philipp Schneider. Er ist ein ehemaliger Schüler des Gymnasium Wendalinum, studiert heute Theaterwissenschaft und Pädagogik. Die Proben laufen schon seit Oktober vergangenen Jahres. red