Bistum Trier sucht Helfer für die Heilig-Rock-Wallfahrt

Bistum Trier sucht Helfer für die Heilig-Rock-Wallfahrt

Trier/St. Wendel. Das Bistum Trier bereitet sich auf die Heilig-Rock-Wallfahrt im Frühjahr vor und bittet um ehrenamtliche Mithilfe. Gesucht werden Helfer, die die Pilger während der Großveranstaltung in der Domstadt zwischen Freitag, 13. April, und Sonntag, 13. Mai, unterstützen

Trier/St. Wendel. Das Bistum Trier bereitet sich auf die Heilig-Rock-Wallfahrt im Frühjahr vor und bittet um ehrenamtliche Mithilfe. Gesucht werden Helfer, die die Pilger während der Großveranstaltung in der Domstadt zwischen Freitag, 13. April, und Sonntag, 13. Mai, unterstützen.In den Bereichen Pilgerbegleitung, Informations-, Ordnungs- und Organisationsdienste sollten Interessierte (auch Helfergruppen sind willkommen) bereit sein, vier bis sechs Einsätze zu übernehmen. Außerdem ruft das Bistum zu dem Kunstprojekt "500+" auf. Interessierte sind eingeladen, das Leitwort der Wallfahrt "und führe zusammen, was getrennt ist" oder die Erlösungsthematik des Vorbereitungsjahres in den Sparten Bildende Kunst, Musik, Malerei, Literatur, Videokunst oder Fotografie umzusetzen. Während der Wallfahrt, bei der die künstlerischen Beiträge ausgestellt werden können, ist im Trierer Dom der Heilige Rock ausgestellt. red

Kontakt: Sabrina Spieles unter Telefon (06 51) 7 10 58 84.

heilig-rock-wallfahrt.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung