1. Saarland

Bistum Trier sammelt zwei Millionen Euro für Missionsprojekte

Bistum Trier sammelt zwei Millionen Euro für Missionsprojekte

Trier/Aachen. Die Katholiken im Bistum Trier haben 2009 fast zwei Millionen Euro für das Katholische Missionswerk missio gesammelt, rund 150 000 Euro weniger als 2008

Trier/Aachen. Die Katholiken im Bistum Trier haben 2009 fast zwei Millionen Euro für das Katholische Missionswerk missio gesammelt, rund 150 000 Euro weniger als 2008. Wie das Bistum Trier jetzt bei der Veröffentlichung des Jahresberichtes mitteilte, nahm das Hilfswerk im Jahr 2009 bundesweit mehr als 73,5 Millionen an Spenden und Kollekten ein und steigerte sein Jahresergebnis um fast fünf Prozent. Mit den Geldern seien 2162 kirchliche Projekte in Afrika, Asien und Ozeanien gefördert worden. Im vergangenen Jahr habe missio mit 14 Millionen Euro vor allem die Aus- und Weiterbildung von Priestern, Ordensleuten und Laien in mehr als 90 Ländern unterstützt, so Prälat Werner Rössel, missio-Diözesandirektor im Bistum Trier. Unterstützt würden auch Projekte gegen sexuelle Gewalt und Kinderprostitution. Mit der Vergabe des Spendensiegels habe das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen dem Missionswerk erneut größtmögliche Wirksamkeit bei der Verwendung von Spenden, angemessene Verwaltungskosten und seriöse Öffentlichkeitsarbeit bescheinigt. epd