Temperaturen bis 19 Grad Celsius Hochdruckgebiet sorgt für sonniges Wetter im Saarland (mit Video)

Nach dem recht grauen und verregneten Wochen im Januar und Februar können sich die Saarländerinnen und Saarländer diese Woche auf Sonne und frühlingshafte Temperaturen freuen.

Bis 19 Grad: Hochdruckgebiet sorgt für sonniges Wetter im Saarland (mit Video)
Foto: dpa/Jens Kalaene

Das Hochdruckgebiet Peter beschert dem Saarland in den kommenden Tagen frühlingshaftes Wetter. Der Montag beginnt laut Deutschem Wetterdienst (DWD) noch mit einigen Wolken am Himmel, es kommt aber immer wieder die Sonne raus. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen dabei 16 bis 19 Grad Celsius.

Der Dienstag und der Mittwoch legen noch einmal nach, jetzt sind auch die letzten Wolken weitgehend verschwunden. Es bleibt warm mit bis zu 19 Grad Celsius.

Während es in dieser Woche tagsüber warm wird, bleiben die Nächte kühl bei Tiefstwerten um den Gefrierpunkt. Örtlich ist damit auch Frost möglich. Vor allem in Flussniederungen können Nebelfelder die Sicht nachts trüben.

Die grauen Wintermonate sind im Saarland wohl nun vorbei. Am Sonntag, 20. März, hat der kalendarische Frühling offiziell begonnen. Am kommenden Sonntag, 27. März, wird dann die Uhr auf Sommerzeit umgestellt.