1. Saarland

Bio-Frühstück mit fair gehandelten Produkten

Bio-Frühstück mit fair gehandelten Produkten

SaarbrückenBio-Frühstück mit fair gehandelten ProduktenEin Bio-Frühstück mit fair gehandelten Produkten gibt's am Samstag, 18. April, 10 bis 13 Uhr in der Stadtbibliothek. Fair gehandelte Produkte sind Waren, die zwar in der Dritten Welt erzeugt, aber von den Käufern in den Industrieländern fair bezahlt werden - da wird also niemand ausgebeutet

SaarbrückenBio-Frühstück mit fair gehandelten ProduktenEin Bio-Frühstück mit fair gehandelten Produkten gibt's am Samstag, 18. April, 10 bis 13 Uhr in der Stadtbibliothek. Fair gehandelte Produkte sind Waren, die zwar in der Dritten Welt erzeugt, aber von den Käufern in den Industrieländern fair bezahlt werden - da wird also niemand ausgebeutet. Das Frühstück in der Bibliothek kostet 4 Euro. redSaarbrückenErste-Hilfe-Kursebeim Roten KreuzZwei Erste-Hilfe-Kurse organisiert der Kreisverband Saarbrücken des Deutschen Roten Kreuzes am Samstag, 18. April, und am Samstag, 25. April, jeweils von 8 bis 16 Uhr, im DRK-Haus, Ursulinenstraße 22, 66111 Saarbrücken. Diese Kurse braucht man, wenn man den Führerschein machen will - egal in welcher Klasse. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 30 Euro. redAnmeldungen bei der DRK-Geschäftsstelle unter Tel. (0681) 37 59 10.BrebachEntscheidung überBrebacher FestNicht, wie zuletzt gemeldet, am Montag, 20. April, sondern erst eine Woche später, am 27. April, tagt der Förderverein Brebacher Fest in der Brebacher Turnhalle. Das hat der Verein jetzt bekannt gegeben. In dieser Sitzung will der Verein zusammen mit Vertretern des Gemeinwesenprojektes, von Brebacher Vereinen, Kirchengemeinden und Institutionen erörtern, ob das achte Brebacher Fest in den August verschoben werden kann. Ist dies nicht möglich, muss das Fest wohl zum zweiten Mal in Folge wegen Geldmangels abgesagt werden. alSaarbrückenKurse zeigen allesGute für den RückenAm Montag, 20. April, beginnen bei der Katholischen Familienbildungsstätte Saarbrücken, Ursulinenstr. 67, zwei Rücken-Kurse unter der Leitung des Physiotherapeuten Oliver Müller. Der erste Kurs läuft von 16 bis 17 Uhr und ist für junge Mütter mit Rückenbeschwerden in Folge einseitiger Belastung durch das Tragen des Babys. Bei dem zweiten Kurs von 17 bis 18 Uhr geht es um Wellness und Entspannung für den Rücken durch Dehnungs- und Entspannungsübungen. redInfos und Anmeldung unter Tel. (0681) 90 68 191 oder per E-Mail an info@fbs-saarbruecken.de.Saarbrücken"Woche für das Leben"im Paul-Marien-HospizZu einem Themenabend unter dem Motto "Gemeinsam mit Grenzen leben" lädt das Paul-Marien-Hospiz für Mittwoch, 29. April, ab 18 Uhr in die Kapelle des Evangelischen Stadtkrankenhauses Saarbrücken. Pfarrerin Juliane Fricke-Kiwitt, Pastor Raimund Moßmann und Pastoralreferent Hermann-Josef Mayers werden sich mit den Gästen über die Grenzen der menschlichen Existenz unterhalten. red Anmeldung bis 24. April im Paul Marien Hospiz unter Tel. (06 81) 3 88 66 00.