1. Saarland

Bilderreise durch die Kunst

Bilderreise durch die Kunst

Ottweiler. Wie gewohnt, konnte Krankenhausoberin Christel Müller eine Vielzahl kunstinteressierter Besucher bei der Ausstellungseröffnung in der Marienhausklinik Ottweiler begrüßen. Stellen doch gleich zwei befreundete Künstler ihre Werke gemeinsam aus. Judith Koblé und Frank Kiel, der stellvertretende Pflegedirektor der Marienhausklinik St

Ottweiler. Wie gewohnt, konnte Krankenhausoberin Christel Müller eine Vielzahl kunstinteressierter Besucher bei der Ausstellungseröffnung in der Marienhausklinik Ottweiler begrüßen. Stellen doch gleich zwei befreundete Künstler ihre Werke gemeinsam aus. Judith Koblé und Frank Kiel, der stellvertretende Pflegedirektor der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof, kennen sich seit vielen Jahren und haben sich entschlossen, ihre Werke zusammen in einer Ausstellung mit dem Titel "Menschen... Stil!... Leben" zu präsentieren.Das berühmte "Tüpfelchen auf dem I" waren bei der Vernissage die auf hohem musikalischem Niveau interpretierten Stücke durch den bekannten Musiker Amby Schillo, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt.

In ihrer Laudatio ging Heike Biehl mit Einfühlungsvermögen und Sachverstand auf die Bilder der beiden Künstler ein. "Legen Sie Ihren Alltag ab und kommen Sie mit auf die Reise zu Judith Koblé und Frank Kiehl," forderte Heike Biehl die Anwesenden auf.

Frank Kiehl, geboren in Neunkirchen, hat sich schon seit seiner Kindheit mit der Bildenden Kunst beschäftigt, wobei es ihm immer ein Anliegen war, mit seinen Bildern anderen Menschen eine Freude zu bereiten. Frank Kiehl hat sich auf das Malen von Porträts konzentriert und setzt gekonnt mit wenigen, meist in Grautönen gehaltenen Akzenten das, was den Menschen ausmacht, was er ist und was er aussagt.

Die Ausstellung in der Galerie der Marienhausklinik ist noch bis Ende Juli zu sehen. red