1. Saarland

Bilder, Fotos, Skulpturen und El Nino liest Lyrik

Bilder, Fotos, Skulpturen und El Nino liest Lyrik

Die Vier von der Künstlergruppe Kunter-Bund, Julia Johannsen, Tobias Wönne, Markus Germeyer und Anja Metzger, feiern das Fünfjährige der Gruppe mit einer Ausstellung ab Freitag im Homburger Artificium.

Ab kommenden Freitag 11. Oktober, präsentieren vier Künstlerinnen und Künstler der Gruppe Kunter-Bund Malerei, Fotografie, Skulptur und Digital-Art in der Galerie Artificium in der Homburger Kanalstraße. Die junge Künstlergruppe wurde 2008 von der Homburgerin Julia Johannsen gegründet und feiert in diesem Jahr ihr fünfjähriges Bestehen. Der Name Kunter-Bund ist ein Mix aus den Initialen und Maltechniken der Mitglieder. Seither organisierte Julia Johannsen zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen. Im Frühjahr 2013 präsentierte sich die Gruppe in der Landesvertretung des Saarlandes in Berlin.

Im Artificium zu sehen sind Werke von Julia Johannsen, Markus Germeyer, Anja Metzger und Tobias Wönne. Die Vernissage findet um 18.30 Uhr statt.

Anlässlich des Kunter-Bund-Jubiläums gibt es ein Rahmenprogramm während der Ausstellung. Am Donnerstag 17. Oktober, 19 Uhr, gastiert Charlotte Nyborg, Soloharfenistin am saarländischen Staatstheater, im Artificium. Sie spielt Werke aus Romantik und Impressionismus auf ihrer Goldharfe. Am Donnerstag 31. Oktober, um 18 Uhr liest Raphael "El Nino" Klein Lyrik und entführt seine Zuhörer in poetische Welten des Sees.

Weitere Informationen zur aktuellen Ausstellung gibt's unter Telefon (0 68 41) 9 24 65 91.