1. Saarland

Bilder der Rohrbacher Bürgermeister sollen ins neue Bürgerhaus

Bilder der Rohrbacher Bürgermeister sollen ins neue Bürgerhaus

Rohrbach. Die Bilder der früheren Bürgermeister Rohrbachs sollen im Foyer des neuen Bürgerhauses in Rohrbach einen angemessen neuen Platz finden. Das schlug Ortsvorsteher Hans Wagner (Familien-Partei) in der ersten Sitzung des Rohrbacher Ortsrats im Bürgerhaus vor. Die sogenannte Ahnengalerie hängt derzeit noch im Sitzungszimmers im ehemaligen Rathaus

Rohrbach. Die Bilder der früheren Bürgermeister Rohrbachs sollen im Foyer des neuen Bürgerhauses in Rohrbach einen angemessen neuen Platz finden. Das schlug Ortsvorsteher Hans Wagner (Familien-Partei) in der ersten Sitzung des Rohrbacher Ortsrats im Bürgerhaus vor. Die sogenannte Ahnengalerie hängt derzeit noch im Sitzungszimmers im ehemaligen Rathaus. Das Foyer des neuen Bürgerhauses biete die Gelegenheit, diese Ahnengalerie so zu präsentieren, dass sie auch für die Bürger verfügbar sei. "Ich sehe breite Zustimmung zu dem Vorschlag", freute sich Wagner. Er bat die Stadtverwaltung, das Umhängen der Bilder bereits zu veranlassen. Den offiziellen Beschluss dazu will der Ortsrat erst in seiner nächsten Sitzung fassen. roel