1. Saarland

Bietmännja steigen in Brebach aufs Dach

Bietmännja steigen in Brebach aufs Dach

Brebach. Fängt alles mit B an: Beatles, Bietmännja, Brebach. Was liegt da näher, als die großen B einfach zu verknüpfen? Manfred Hahn, Brebacher Stadtteilmanager, hat es getan: Am Samstag, 26. September, spielt die Saarbrücker Band "Se Bietmännja" das legendäre Beatles-Konzert von 1969 nach - auf dem Dach des Neukauf-Supermarkts von Udo Hammes in Brebach. "Am 31

Brebach. Fängt alles mit B an: Beatles, Bietmännja, Brebach. Was liegt da näher, als die großen B einfach zu verknüpfen? Manfred Hahn, Brebacher Stadtteilmanager, hat es getan: Am Samstag, 26. September, spielt die Saarbrücker Band "Se Bietmännja" das legendäre Beatles-Konzert von 1969 nach - auf dem Dach des Neukauf-Supermarkts von Udo Hammes in Brebach.

"Am 31. Januar 1969 veranstalteten die Beatles, begleitet von Billy Preston am Keyboard, auf dem Dach ihrer Schallplattenfirma ihr letztes öffentliches Konzert. Karten wurden keine verkauft, angekündigt wurde der Auftritt auch nicht. Wer zufällig in der Savile Row nahe dem Piccadilly Circus vorbeikam, hörte vom Dach des Apple-Hauses einige Lieder des letzten Beatles-Albums. Es kam zum Menschenauflauf, der Verkehr staute sich. Nach einer halben Stunde tauchte die Polizei auf, und dann war alles vorbei", erklärt Beatles-Fan Hahn.

Ganz so spontan soll der Bietmännja-Auftritt in Brebach nicht sein. 40 Jahre nach den Beatles in London werden für die Zuhörer der Bietmännja in Brebach Bänke aufgestellt. Etwas zu essen und zu trinken wird es geben, verspricht Hahn. "Verrückt, aber eine tolle Sache" sei das Ganze, sagt Markt-Inhaber Udo Hammes. "Se Bietmännja" (Endi Caspar, Mathias Hoffmann, Frank Jacob, Wollie Kaiser) "mussten nicht lange von dem doch ungewöhnlichen Veranstaltungsort überzeugt werden", erzählt Manfred Hahn. Für ihn ist das alles nicht nur ein großer Spaß, sondern vor allem Werbung für Brebach als ein Stadtteil, der immer wieder positiv überrascht. Die Session, während der die Bietmännja "originalgetreu das Dachkonzert der Beatles nachspielen", wie Manfred Hahn ankündigt, beginnt am 26. September um 11 Uhr.