1. Saarland

Bexbacher Politikerin Marianne Krall feierte 85. Geburtstag

Bexbacher Politikerin Marianne Krall feierte 85. Geburtstag

Bexbach. Die langjährige Bexbacher Ortsvorsteherin Marianne Krall feierte am gestrigen Sonntag, 5. Februar, in der Kleinottweilerstraße 25 bei bester Gesundheit ihren 85. Geburtstag. Zu ihrem Festtag gratulierten Ortsvorsteher Franz Josef Müller, der Vorsitzende der CDU Thorsten Müller, sowie der Vorsitzende des Stenografenvereins Leo Burkhardt

Bexbach. Die langjährige Bexbacher Ortsvorsteherin Marianne Krall feierte am gestrigen Sonntag, 5. Februar, in der Kleinottweilerstraße 25 bei bester Gesundheit ihren 85. Geburtstag. Zu ihrem Festtag gratulierten Ortsvorsteher Franz Josef Müller, der Vorsitzende der CDU Thorsten Müller, sowie der Vorsitzende des Stenografenvereins Leo Burkhardt."Genau auf den Tag vor 55 Jahren ist die Jubilarin in den Stenografenverein eingetreten", so der Vorsitzende. Seit 40 Jahren ist sie nach Worten des CDU-Vorsitzenden Parteimitglied und dies nahm der Ortsverein zum Anlass, Dank zu sagen für die jahrzehntelange Arbeit der Jubilarin. Ortsvorsteher Franz Josef Müller überbrachte die Glückwünsche der Stadt Bexbach und des Saarpfalz-Kreises.

 Thorsten Müller, Leo Burkhardt und Franz Josef Müller (von links nach rechts) gratulierten der langjährigen Ortsvorsteherin Marianne Krall. Foto: Gross-Geiger
Thorsten Müller, Leo Burkhardt und Franz Josef Müller (von links nach rechts) gratulierten der langjährigen Ortsvorsteherin Marianne Krall. Foto: Gross-Geiger

Geboren ist Marianne Krall in Bexbach. Nach ihrer Schulentlassung begann sie eine Ausbildung als MTA an der Uniklinik Homburg, wo sie dann auch zwölf Jahre beschäftigt war, hörte allerdings mit der Geburt der ersten Tochter auf. Verheiratet war sie mit dem HNO-Arzt Dr. Albert Krall, ist aber seit nahezu 40 Jahren Witwe. Sie wird beglückwünscht von den beiden Töchtern und den vier Enkeln. cg