Betrunkener Zechpreller wirft Hocker durch Glastür

Betrunkener Zechpreller wirft Hocker durch Glastür

Püttlingen. Am Sonntagabend konsumierte ein 26-jähriger Püttlinger in einer Gaststätte über mehrere Stunden alkoholische Getränke. Als es ans Bezahlen ging, warf der Zecher allerdings einen Hocker durch die Glasfüllung der Eingangstür und lief davon, wie die Polizei berichtete

Püttlingen. Am Sonntagabend konsumierte ein 26-jähriger Püttlinger in einer Gaststätte über mehrere Stunden alkoholische Getränke. Als es ans Bezahlen ging, warf der Zecher allerdings einen Hocker durch die Glasfüllung der Eingangstür und lief davon, wie die Polizei berichtete. Der Täter konnte wenig später in einem nahegelegenen anderen Lokal ermittelt werden und musste seinen Rausch im Polizeigewahrsam ausschlafen. wp

Mehr von Saarbrücker Zeitung